Logicare

ICT Service Manager.

Als ICT Service Manager verhandeln und schliessen Sie Service Level Agreement (SLAs) ab und erstellen und setzen die Service Level Dokumente und–Prozesse um. Sie definieren und verantworten die Umsetzung der Verfügbarkeits- und Performance Management-Prozessen, -Standards, -Methoden und -Tools sowie die Kostenkontrolle. Die benötigten Standards, Methoden und Tools werden von Ihnen eingeführt und gepflegt.

Die Logicare AG – mit Sitz in Dübendorf – ist der spezialisierte IT-Dienstleister für Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Seit über 10 Jahren konzipiert und realisiert Logicare umfassende individuelle Lösungen für Kliniken, Akutspitäler, Pflegeeinrichtungen und weitere Institutionen. Das Dienstleistungsangebot reicht von Beratung/Projekte über IT-Sourcing bis hin zu Service Desk.

Ihre Aufgaben.

  • In erster Line definieren und stimmen Sie die Service Level Management Struktur hinsichtlich der Organisation, Politik, Methoden und Standards ab und übernehmen die anschliessende Umsetzung.
  • Sie organisieren und führen das Change Advisory Boards und setzen die Change Management Prozesse um.
  • In Ihrer Verantwortung liegt die Umsetzung der Problem Management Prozesse und die Steuerung des Problem Owners.
  • Zusammen mit den Serviceverantwortlichen führen Sie den Prozesse zur Ausarbeitung von Leistungsbeschreibungen (Serviceausprägung, Servicequalität, Leistungsoption, Preismodell, Kostentreiber, Life Cycle und Rahmenbedingungen).
  • Sie erstellen die Strukturen für den Servicekatalog, führen diesen ein und sind verantwortlich für dessen Unterhalt.
  • Eine proaktive Erwartungssteuerung betrieblicher Themen bei den Kundenvertretern hinsichtlich SLA-Vertragsanpassungen (Veränderung von Mengen, Service Levels und Serviceausprägung) wird von Ihnen initiiert.
  • Sie koordinieren, kommunizieren und überwachen betriebliche Themen, Eskalation von und zur Kunden-IT sowie betriebliches Beschwerdemanagement.
  • Das Durchführen von Service Management Audits, Service Review Meetings und Erstellen von Management Reports liegt in Ihrer Verantwortung.

Das bringen Sie mit.

Fach- oder Hochschulabschluss in Wirtschaftsinformatik

ITIL Zertifizierung

Fundierte Erfahrung im Service Delivery Management, bevorzugt bei einem Service Provider

Implementierung von ITIL Standards, insb. in Bezug auf Service Level Monitoring und Reporting mit

Vorausschauende Arbeitsweise

Informelles Führen interdisziplinär und gruppenübergreifend

Starke analytisch-konzeptionelle Ausprägung, verbunden mit einer sicheren schriftlichen Ausdrucksweise

Interesse sich in die Welt des Gesundheitswesens einzuarbeiten

Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bereitschaft zu Einsätzen im Eskalationspikett

Perspektiven & Benefits.

Weiterbildung

Beteiligung an den Kosten für Weiterbildungen im Rahmen der individuellen Entwicklungsplanung, Kadertage & Führungsentwicklung, diverse interne Weiterbildungen.

Events

Unterstützung von Gruppenevents zur Teamförderung, Jährliche Logicare Events und Weihnachtsessen.

Attraktive Anstellungsbedingungen

Pensionskassenbeiträge gehen zwei Dritteln zulasten des Arbeitgebers, Kinderzulagen sind über gesetzlichem Minimum, SBB-Halbtax-Abonnement, Smartphone und Beteiligung an Abokosten, 26 Tage Ferien (bzw. 31 Tage ab 50), u.v.m.

Verpflegung

Kostenbeteiligung von CHF 10.–/Mahlzeit in der «Piazza Dado». Im Sommer lädt der Innenhof zum gemütlichen Mittagessen ein. Weitere Verpflegungsmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Work Life Balance

Wir bieten flexible Arbeitszeitmodelle basierend auf betrieblichen Zielsetzungen und individuellen Bedürfnissen der Mitarbeitenden. Dazu gehört u.a. Homeoffice-Möglichkeiten und Teilzeitarbeit.

Arbeitsort & Arbeitsplatz

Logicare befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Verkehrsdrehscheibe Bahnhof Stettbach. Das Gebäude bietet eine grosszügige und attraktive Arbeitsumgebung in Open-Space-Struktur.

Unser Rekrutierungsprozess.

Erster Kontakt

Für die Besetzung gewisser Positionen sprechen wir potentielle Kandidaten gerne direkt an. Die Ansprache erfolgt, weil wir ein Angebot haben, welches für Sie eine spannende berufliche Weiterentwicklung darstellen könnte (so gut wir das beurteilen können).

Unverbindliches Interesse

Das Angebot hört sich für Sie spannend an. Sie signalisieren Interesse und würden gerne unverbindlich mehr darüber erfahren.

Erstes Gespräch

Wir erläutern Ihnen weitere Details zur Stelle und finden gemeinsam heraus, ob Ihr Profil auf die Stelle passt und umgekehrt.

Präsentation im Fachbereich

Je nach Ihrer Interessenlage und Passung leiten wir Ihre Unterlagen und die Informationen aus unserem Telefongespräch an den Bereichsleiter. Dieser wird im Laufe des Bewerbungsprozesses und im Fall der Einstellung Ihr fachlicher Ansprechpartner sein.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Mit Ihrem Einverständnis speichern wir Ihr Profil in unserem Talent-Pool. So können wir Sie in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit Ihren Zielen und Wünschen deckt.

Erstes Gespräch bei Logicare

Das erste persönliche Gespräch soll in angenehmer und unkomplizierter Atmosphäre ablaufen. Ihre Gesprächspartner interessieren sich dabei überwiegend für Ihre Persönlichkeit, Erfahrungen, Kompetenzen und Ziele. Gleichzeitig wird Ihnen ein vertiefter Einblick in das Unternehmen und die Stelle vermittelt. Nach dem Gespräch wird dieses intern besprochen und ausgewertet.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Mit ihrem Einverständnis speichern wir Ihr Profil unserem Talent-Pool. So können wir Sie in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit Ihren Zielen und Wünschen deckt.

Weitere Gespräche

Ist das erste Gespräch für alle Seiten positiv verlaufen, werden i.d.R. 1-2 weitere Termine vereinbart. Diese werden für vertiefte Gespräche und/oder Schnuppertage genutzt. Zudem ist Zeit und Raum, um weitere offene Punkte und Fragen zu klären.

Angebot und Vertragsunterlagen

Sind auch die weiteren Gespräche positiv verlaufen und Sie weiterhin interessiert, wird Ihnen ein schriftliches Angebot als pdf per E-Mail unterbreitet. So haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag und weitere Dokumente in Ruhe durchzusehen. Sollten Sie Fragen zu Ihren Vertragsunterlagen oder der Arbeit haben, können Sie sich jederzeit bei Ihrem Ansprechpartner melden.

Sie nehmen das Angebot an

Sobald all Ihre Fragen geklärt sind und Sie unser Angebot annehmen möchten, freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon. Nach Ihrer Zusage schicken wir Ihnen die von unserer Seite unterschriebenen Vertragsunterlagen per Post.

Ihre Bewerbung

Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden Ihre Unterlagen von einem spezialisierten Recruiter gesichtet und bewertet. Passt Ihr Profil auf die Stelle, erhalten Sie eine Einladung für ein erstes, telefonisches Gespräch. Kommt der Recruiter zu einem anderen Schluss, werden Sie ebenfalls zeitnah informiert.

Erstes Gespräch

Wir erläutern Ihnen weitere Details zur Stelle und finden gemeinsam heraus, ob Ihr Profil auf die Stelle passt und umgekehrt.

Präsentation im Fachbereich

Je nach Ihrer Interessenlage und Passung leiten wir Ihre Unterlagen und die Informationen aus unserem Telefongespräch an den Bereichsleiter. Dieser wird im Laufe des Bewerbungsprozesses und im Fall der Einstellung Ihr fachlicher Ansprechpartner sein.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Mit Ihrem Einverständnis speichern wir Ihr Profil in unserem Talent-Pool. So können wir Sie in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit Ihren Zielen und Wünschen deckt.

Erstes Gespräch bei Logicare

Das erste persönliche Gespräch soll in angenehmer und unkomplizierter Atmosphäre ablaufen. Ihre Gesprächspartner interessieren sich dabei überwiegend für Ihre Persönlichkeit, Erfahrungen, Kompetenzen und Ziele. Gleichzeitig wird Ihnen ein vertiefter Einblick in das Unternehmen und die Stelle vermittelt. Nach dem Gespräch wird dieses intern besprochen und ausgewertet.

Talentpool

Die Stelle passt nicht zu Ihrem Profil? Mit ihrem Einverständnis speichern wir Ihr Profil unserem Talent-Pool. So können wir Sie in Zukunft wieder kontaktieren, wenn eine neue Position verfügbar wird, welche sich mit Ihren Zielen und Wünschen deckt.

Weitere Gespräche

Ist das erste Gespräch für alle Seiten positiv verlaufen, werden i.d.R. 1-2 weitere Termine vereinbart. Diese werden für vertiefte Gespräche und/oder Schnuppertage genutzt. Zudem ist Zeit und Raum, um weitere offene Punkte und Fragen zu klären.

Angebot und Vertragsunterlagen

Sind auch die weiteren Gespräche positiv verlaufen und Sie weiterhin interessiert, wird Ihnen ein schriftliches Angebot als pdf per E-Mail unterbreitet. So haben Sie die Möglichkeit, den Vertrag und weitere Dokumente in Ruhe durchzusehen. Sollten Sie Fragen zu Ihren Vertragsunterlagen oder der Arbeit haben, können Sie sich jederzeit bei Ihrem Ansprechpartner melden.

Sie nehmen das Angebot an

Sobald all Ihre Fragen geklärt sind und Sie unser Angebot annehmen möchten, freuen wir uns über eine Rückmeldung per E-Mail oder Telefon. Nach Ihrer Zusage schicken wir Ihnen die von unserer Seite unterschriebenen Vertragsunterlagen per Post.

Jetzt bewerben.

Hinweis für Personalvermittler

Bitte rufen Sie uns nicht an oder senden Sie uns keine Lebensläufe. Wir arbeiten mit ausgewählten Rekrutierungsspezialisten zusammen und erweitern unsere Lieferantenbasis derzeit nicht.

Ihr Ansprechpartner.

Anna Matoga

Relationship Manager

Datenschutz & Rekrutierungsprozess.

Transparenz und offene Kommunikation sind uns ein wichtiges Anliegen. Wir (Logicare AG, das ausschreibende Unternehmen, nachfolgend “Unternehmen” genannt) möchten Dich deshalb darauf hinweisen, dass Teile unseres Rekrutierungsprozesses von einem spezialisierten Dienstleister (digitalent ag, nachfolgend “Dienstleister” genannt) erbracht werden. Mehr erfahren.

» Mehr erfahren

powered by digitalent © 2019